Piriformis-Syndrom - Dr. Albrecht Kadauke - private Webseite

aus meinem Hausarztleben
Dr. Albrecht Kadauke
aus meinem Hausarztleben
Dr. Albrecht Kadauke
Direkt zum Seiteninhalt

Piriformis-Syndrom

Fundgrube ▼ > Infos zu Krankheiten
Schmerzen in der Gesäßgegend, zum Teil unerträglich stark, oft mit einer Ausstrahlung in die OberschenkelRÜCKseite, dabei eine völlig normal bewegliche Lendenwirbelsäule:

Das hört sich sehr stark nach einem Piriformis-Syndrom an!

Sollte sich das bei einer Untersuchung hier bestätigen, dann werden wir Ihnen die Zusammenhänge genau erklären. Man benötigt räumliches Vorstellungsvermögen, um sie zu verstehen. Hier können Sie sich nochmals alles ansehen:


Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Bild. Im neuen Fenster können Sie dann bei ständig gedrückter linke Maustaste das Bild drehen und kippen (dragging) und so die Anatomie aus allen Richtungen ansehen! Es wird klar, daß der Ischiasnerv zwischen den Muskeln und zwischen zem Piriformis- , dem Zwillingsmuskel und dem Beckenknochen zusammengedrückt werden kann.

Bitte um etwas Geduld beim Laden!




letzte Aktualisierung: 05.08.2018
Zurück zum Seiteninhalt